apiarex

Hilfe nach Themen

Allgemein über apiarex

apiarex ist eine Handelsplattform für die Imkerei. Es wird also von Imker zu Imker gehandelt und apiarex stellt lediglich den Marktplatz zur Verfügung.

Grundsätzlich erfolgt der Handel in Form von Auktionen, wobei vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung bestehen. So kann beispielsweise die Auktion über die ausschließliche Wahl der "Sofortkauf"-Option so gestaltet werden, dass das Angebot nicht als Versteigerung, sondern als Inserat mit Festpreis zu sehen ist.

Imker sind eine seltene Spezies, ob als Hobbyimker, Nebenerwerbs- oder Berufsimker. Diese im Verhältnis kleine Gruppe verkauft nicht nur Imkereierzeugnisse an Kunden, sondern es besteht ein reger Handel der Imker untereinander (B2B bzw. bee-to-bee;-)).

Untersuchungen haben ergeben, dass dieser Handel der Imker untereinander häufig über persönliche Kontakte erfolgt, der Markt nicht transparent ist und in der Folge die Kosten hoch sind - sofern die tatsächlichen Kosten überhaupt ermittelt werden.

apiarex möchte die persönlichen Kontakte nicht ersetzen. Das Ziel von apiarex liegt darin, bestehende Kontakte zu ergänzen und durch ein breites Angebot die Möglichkeiten eines fairen und transparenten Handels zu bieten, was sinkende Kosten (im Sinne von Transaktions- und Transportkosten, nicht Preise!) zur Folge hat. Dies funktioniert um so besser, je mehr Imker apiarex nutzen.
apiarex ist ein Kunstwort und wurde aus den Worten apiarius (lat. für Imker) und exchange (engl. für Börse bzw. Tausch) abgeleitet.